Skip to main content

Tranceheilen

Ein „veränderter Bewusstseinszustand“ – so wird die Trance ebenfalls genannt – ist eigentlich etwas Gewöhnliches wie z.B. unser Schlaf. Nach jahrelangem fleissigem Training kann dieser Zustand bewusst herbeigeführt werden mit dem Ziel, unsere Gedanken und unser Ego in den Hintergrund rücken zu lassen. So können die Helfer aus der Geistigen Welt – meine Geistführer – sehr nahe kommen und durch mich wirken. Zusätzlich zur Übertragung von Heilenergie können Botschaften übemittelt werden.

Die zu behandelnde Person kann wie beim Handauflegen auf einem Stuhl sitzen oder sich auf der Liege bequem hinlegen.

Als Therapeut nehme ich die Schmerzen meiner Klienten manchmal am eigenen Körper wahr. Nach der Behandlung können die Heilkräfte noch einige Stunden oder gar Tage weiter wirken, um die nötigen Veränderungen herbei zu führen.